Donnerstag, 26. Juli 2012

Blickfang Nr. 2

sommerliche Herzensgrüsse.... kuhmagda

Montag, 23. Juli 2012

Heute auf dem Menuplan: Bananenschachtelsalat

Seit heute Morgen ist es klar: Wir haben eine neue Wohnung. Freuen kann ich mich noch nicht so recht, da ich Veränderungen gar nicht gerne mag. Es ist immer mit Loslassen und viele Gedankenzüge, die in meinem Kopf herumhüpfen, verbunden. Aber ich bin durchaus zufrieden mit der neuen Bleibe. Wir wohnen künftig am Waldrand und in fünf Minuten stehe ich im Wasser wenn ich dies will. Alles ist mit dem Velo erreichbar: Arbeit, Einkaufen, Bahnhof...Stadtkern  und ja es geht nun alles gerade aus und es sind keine Hügel mehr mit dem Velo zu bewerkstelligen. Und wisst ihr was? Ich lebe wieder mitten in der Stadt, muss leider auf meinen grossen Balkon verzichten und wohne das erste Mal in meinem Leben in einem Block bzw. in einem Haus mit mehr als drei Wohnungen...Vieles wird sich ändern.




Dienstag, 17. Juli 2012

Blickfang

Ich will für meine Post ein neues Label kreieren und das soll einfach und schlicht Blickfang heissen. Es gibt 1001 eine schöne Blickfänge. Täglich gehen wir durch die weite Welt und sehen Kleinigkeiten an denen wir uns erfreuen können. Z.B. sitzt seit gestern immer wieder ein kleiner Vogel auf meinem Fahrradlenke und schaut interessiert ums sich herum und fliegt mit seinen starken Flügelchen wieder weiter.

Einen ersten Blickfang ist aus meiner Wohnung. Die Farben und Muster der Gegenständen gefallen mir super gut.

...und juhuuuu ich hab heute meine 50 Post geschrieben. Echt die Zeit vergeht ja im Fluge. Ich freu mich über die lieben Kommentare die ich bis jetzt bekommen hab, die treuen Leser und Bilder angucker ;-)  Ihr seit alle wahre Unterstützer meines Blogges und eine Motivationsspritze....

Was war heute Euren Blickfang? Ich freu mich über viele Erzählungen...


Herzlich
Kuhmagda



Sonntag, 15. Juli 2012

Zu Besuch 2.Teil

Zweite Bilderflut...Der zweite Teil widmet sich ganz der Innenräume, nachdem ihr vorallem Bilder vom draussen sehen konntet. Meine Mama hat aus einer kleinen Blockwohnung etwas gezaubert, was doch sehenswert ist oder?

Meine Suche nach einer Wohnung gestalten sich sehr mühsam, aber zwei Bewerbungen sind gestern auf die Post geflattert. Ich bin mal gespannt und freu mich bald was Gutes gefunden zu haben. Die Wohnsituation ist hier in der Stadt nicht gerade rosig. Der Traum von einem bezahlbaren einfachen Häuschen ist ein Wunschtraum. Hä Häuschen??? Ja, ein Häuschen, das wärs doch! Aber mal schauen was die Zukunft noch so bringt. Abwarten und Tee schlürfen und sich dabei nicht verschlucken...***oder weiter Träumen ;-)


Das Meer in die gute Stube geholt



Der Garten in die Wohnung genommen mit Rosen und Lavendel



Chläbisucht von der Tochter aufgestellt bzw. weiter verwendet

Der Nachmittag hab ich ganz meiner Abschlussarbeit geschenkt und mich mit der Resilienzförderung beschäftigt. Ja und nun verarbeite ich Pak Choi mit Tofu. En guete...
Und wie habt ihr euren Sonntag gemeistert zwischen Regen, Sonne und Wind?
Wünsch allen Leser einen guten Start in die Woche und lasst es euch gut ergehen!!!

Samstag, 14. Juli 2012

Alte Sorten neu entdeckt...

Von einiger Zeit habe ich Bio Leinsamen gekauft und diese auf meinem Balkon in einen Topf gesät. Nun blüht die Leine seit heute Morgen und ich freu mich darüber!!!

Der Oleander blüht seit Wochen und täglich gehen neue Blüten auf:




Ein gutes Wochenende wünsch ich Euch allen und ich hoffe, dass die herbstlichen Stürme bald wieder vorbei gehen...

Dienstag, 10. Juli 2012

Auf Besuch bei...

...meiner Mama. Der heutige Morgen in Bildern:



Montag, 9. Juli 2012

Ja, Kuhmagda gibt es noch...

Irgendwie hatte ich der letzten Zeit keine Lust mehr zu bloggen. Die sommerlichen Tagen zogen mich nach draussen an die frische Luft...und ehrlich gesagt, hatte keine Lust vor dem PC zu sitzen. Man muss es doch geniessen, solange es draussen so schön ist. Mein Balkon ist eine wahre Pracht, aber leider nicht mehr lange. Wir sind nämlich auf der Suche nach einem neuen Heimetli...wo auch immer es uns verschlagen wird. Es muss einen Balkon, eine Badewanne und einen Geschirrspühler haben und ja Hunde müssen erlaubt sein. Das ganze ist eine absolut schwierige Sache-der Wohnungsanguckmarathon ist also voll im Gange. Ich hoffe es zeichnet sich bald was ab und ich darf Kisten packen.

Impressionen von meinem Balkon:


Sonnige Grüsse (hier ist es schon wieder sehr warm) und eine gute Woche wünsch ich...