Sonntag, 19. August 2012

Ich seh etwas was du nicht siehst...

...und das musst du dir drigend mal anschauen. In der Blogerwelt gibt es mindestens 1001 Blogs oder doch noch mehr ;-), die ich immer wieder gerne anklicke und den kreativen Frauen auf die Spur gehe. Manchmal geht es mir gar nicht um den Text, sondern ich schau mir nur die schönen Fotos an von Gärten, Gekochtem, Gebackenem, Genähtes und vieles mehr. Es sind Bilder die mich inspirieren und machmal sind es auch gute Gute-Nacht-Bilder oder Geschichten. Gerne schau ich ab und zu vor dem zu Bett gehen, nach einem strengen Tag, in den Blogerhimmel um in diese etwas andere Welt abzutauchen. Gerne möchte ich euch einen Blog vorstellen, den mich in diesen wundbaren Blogerhimmel vor dem einschlafen bringt ;-) Tönt gut oder? Dann halt ich euch nicht weiter auf der Folter und lege los:

Ein Schweizer Garten, dieser Blog ist sehr empfehlenswert. Die Bilder sind gefährlich schön. Man schwebt im 7. Himmel der Gärten und kommt fast nicht mehr auf den Boden...Aus einer Kuhwiese entstand ein kleines Garteparadis für Jung und Alt, für Flora und Fauna und für die fleissigen Blogerbienen.
Ich freu mich auf weiter tolle Gartenbilder und sag: "einen wunderbaren schönen heissen Sonntag!"

Herzlich Kuhmagda

1 Kommentar:

  1. Du glaubst nicht, wie sehr mich das jetzt freut!!!!!
    Ich hoffe der Blog ist nicht zum einschlafen langweilig *kicher *
    Liebe Grùsse
    Carmen

    AntwortenLöschen