Dienstag, 23. Oktober 2012

Betucht am Dienstag Nr.1

Nach einer Idee von die kunst, den alltag zu feiern jeden Dienstag ein Foto von Halstücher zu zeigen, schreibe ich die heutige Post.



Ich nehme diesen Anlass mit zu machen, weil...

...Ich sooo viele verschiedene Halstücher hab aus x verschiednen Farben und Materialien.
...meine Halstuchkisten am platzen sind.
...meine Wege durch Kleiderläden meistens an den schönen Dinger vorbei führen.
...ein neues Halstuch immer im Budget Platz haben muss ;-)
...ich gerne Halstücher zusammen kombiniere.
...ich zu guter Letzt verrate, dass ich meinstens ein Teil um meinen Halstragen und ich dies als schmucke Ergänzung zu den Kleidern lieb.

Die heutigen beiden Halstücher sind von Nile, einem der besten und schönsten Kleiderlabes, die ich kenn. Die Halstücher einzell zu tragen, wären für den heutigen regnerische Tag nicht so angebraucht, darum hab ich die beiden ineinander gedreht.


Einen guten Tag wünsch ich Euch und ich freu mich auf weitere Halstuchbilder ;-)

Übrigens ich freu mich immer wieder über eure lieben Kommentare und möcht mich hiermit gerade mal herzlich bedanken. Was sagt ihr zu meiner heutigen Schalkreation?

Herzlich

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee, die Tücher ineinander zu verschlingen!
    Eine meiner Lieben Betuchten hatte das auch schon mal so gemacht - weiß allerdings gerade nicht mehr, wer...

    Bin allerdings auch von Deiner Flechtfrisur entzückt! Sehr, sehr schön!
    Würde auch hervorragend zu meinem Dirndl passen, Deine Frisur!

    Danke fürs Mitmachen,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  2. Die verschlungene Variante ist wirklich eine gute Idee. Das weiße Tuch allein wäre mir zu sommerlich für diesen tristen Tag und das graue zu dünn... Zusammen haben sie etwas Leichtes, Entzückendes und Herbstliches.

    Und der Knaller ist natürlich Deine Frisur!

    Liebste Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Idee . Sieht sehr hübsch aus . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Auf diesen Schal bin ich Dir auch wirklich "neidig", der könnte auch gut an meine Schalwand passen. (Habe dort ein Drahtgestell um das ein haufen Schals und Tücher geschlungen sind).
    Lass es Dir gut gehen
    Sunstorm

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mich gleich mal bei Dir als Leserin eingetragen, schaut so aus, als wär das hier eine Inspirationsquelle für mich.
    Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Ich sage: sehr schön!!
    LG,
    Martina♥

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh ich seit ja alle mega süss. wie hab ich mich über so viele liebe Kommentare gefreut. Es ist soooo schön, dass meine Kreation bei euch ankommt...
    Ich "schmeiss" mich nun in einen weiteren Arbeitstag.

    Herzensgruss an alle da draussen ;-)

    AntwortenLöschen