Sonntag, 22. September 2013

Grossmutters Häkeldecke und ich bin wieder zurück!

Hallo Ihr, ich bin wieder mal da. Nach einer kürzeren Absenz durch verschiedene Vorkommnisse und einer längeren mühsamen Krankheit hat es mich heute wieder am Zehen gekitzelt einen Post zu schreiben.
Erkältet sein ist ja schon sehr doof. Aber, dass es mich nach 10 Tagen nochmals richtig zurück geworfen hat und ich noch eine deftige Nebenhöhlenentzündung bekam und einen Husten wie ein Räuber war das Pünktchen auf dem I. Somit hab ich die letzten drei Wochen im Bett und bei der Arbeit verbracht. Anstrengend war’s, das sag ich euch. Meine Jogging Versuch ist nun kläglich gescheitert (siehe meine Lückenbüsser Post). Aber nun ja jetzt hab es ich hinter mir. Holz anfassen.







Hab letzte Woche diesen wunderbaren weissen Stoff gefunden. Er hat ganz feine Muster aus Blumen. Nebst dem Stoff fand ich noch zwei Häkeldecken. Dies alles bekam ich im Broki für fast kein Geld. Ein Glücksgriff so zu sagen. Heute nähte ich aus dem Stoff nach dem Hotelkissen-Prinzip das Kissen. 
Als HIngucker hab ich die Häkeldecke aufgenäht. In den nächsten Tagen werde ich das zweite Kissen in Angriff nehmen.


 




Oh schei********* da oben auf dem Bild hat sich bei Häkeldecke ein C platziert. Sorry, dass kommt von meinem Schweizerdeutsch alles Chchchch oder was?  ;-)

Da ich viel Zuhause war, entstanden noch ein paar weitere Häkelkürbise. Und meine Mama hat mir Hortensien gebracht. Ich liebe diese Blume und getrocknet hat sie was so feines und zierliches.



Ich danke euch für die Treue, die ihr mir schenkt als Leserinnen und Leser. Es freut mich sehr. Ein Hoch auf euch und den Herbstanfang!

Übrigens habe ich zwei Eintrittskarte gewonnen für die Creative in Zürich. Ich freu mich soo  auf den nächsten Samstag. Ich werd berichten.

Und ja habt ihr gesehen, ich hab ein kleines Lädeli eingerichten! Gerne nehme ich eure Bestellungen und Wünsche entgegen.

Seit lieb gegrüsst, 

Kuhmagda

Kommentare:

  1. Schön ist es geworden. Hier warten auch noch diverse Deckchen auf ihre Plazierund auf Kissen, Pullovern und Taschen. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Gut das du wieder auf dem Weg der Besserung bist. Bei uns hat die Erkältungswelle auch schon Einzug gehalten und wir sind froh es erstmal wieder los zu sein.

    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen