Samstag, 29. März 2014

Samstagskaffee und weil mein Kaffee rosa ist!

Immer wieder habe ich bei euch vom Samstagskaffee gelesen und immer wieder dachte ich: Nein, da kannst du nicht mitmachen. Du trinkst ja nie Kaffee! Und heute wage ich mich doch einmal eine Post zu schreiben. Denn ich mag eure Samstagskaffeeunde ziemlich gerne. 
Ich hoffe, dass ich auch mit einer erfrischenden selbst gemixten Limonade zu der Runde stossen darf.
Kaffee macht mich kribelig und hibelig und mein Kreislauf kommt durcheinader-das war schon immer so. Aber ich liebe alles was mit Kaffee zu tun hat. Ausser eben der reine Kaffee. Also genug um den Kaffee Brei geschrieben.


Zu der grossen Kaffeerunde gehts hier lang: Klick!


Der heutige Morgen war so schön. 

* aufgewacht mit Vogelgesang * die Sonne im Gesicht * Wäsche das erste Mal draussen aufgehängt * in die Stadt gefahren * eine Pause am See gemacht * dem glitzern des Wasser zugeschaut * drei lustigen Japanern beim Fotoshooting zu geschaut * ein Sandwich gegessen mit dem weltbesten Käse * der Tag könnte so weiter gehen...

Habt ein gutes Wochenende!
Hoch die Tassen!

Kommentare:

  1. Rosa Kaffee? Klingt doch spannend ;-))
    Na dann herzlich willkommen (auch wenn ich nicht die Gastgeberin bin). Dein Tag hört sich richtig schön an.
    Auf einen ebenso schönen Sonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du auch dabei bist! Als langjährige, im höchsten Grad süchtige Kaffeetante macht es mir immer grossen Eindruck, wenn jemand keinen Kaffee trinkt. Ich glaub, ich könnte auch wieder mal versuchen, meinen Kaffeekonsum etwas zu reduzieren...
    Und; was ist denn für dich der weltbeste Käse?
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen