Dienstag, 27. November 2012

Betucht am Dienstag Nr. 5

Ich hol mir den Frühling aus dem Kleiderschrank! Jawohl...Es scheint mir als hätte der Herbst noch nicht wirklich fertig gewirkt und der Winter ist noch im Ruhezustand. Also wähle ich heute mein Outfit-zumindest farblich- eher dem Frühling entsprechend. Da ich fast keine neutrale Schals oder Tücher besitze, wählte ich nun ein weisses feines Stöffchen für meinen Hals. Draussen ist es ziemlich warm und ich hab eh mit dem Wintermantel und den dicken Schals in den letzten Tagen wenig erfolgt gehabt. Ständig musste ich den Schal ausziehen und wieder anziehen...Vorallem in den ÖV's ist es zu viel zu heiss. Darum heute diese leichte Variante.

 
 
 


Und ja ihr Lieben, gell die Zürcher Pfarrhaustorte sieht echt gut aus. Und ich kanns euch sagen sie war razeputze weg. Weil einige Interesse am Rezept hatten, gibt es hier nun den Link: Viel Spass beim Backen! Den Teig hab ich nicht selber gemacht, da wählte ich einen fertigen Mürbenteig aus  dem Regal...

Einen guten Tag!




Kommentare:

  1. Sieht gut aus . Zu manchen Sachen passt halt kein buntes Tuch . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus, die Bluse gefällt mir gut. Und dazu passt auch meiner Meinung nach am besten ein schlichtes weißes Tuch, alles andere würde das schöne Muster nicht so zur Geltung bringen!!

    Ich hasse es im Winter, wenn die ÖV so überheizt sind. Wenn man sich da nicht ganz ausziehen will, ist man nachher super geschwitzt, muß dann wieder raus in die Kälte, friert sich dann den Ar... ab, bekommt nen 1a Schnupfen... echt nicht schön!

    lg, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, Mädel. Du musst eine Hitze haben. Sooo kurzärmlig? Wenn auch in lagen. Da muss es bei mir min 28,5°C haben, damit ich nicht friere.
    Eine schöne Restwoche
    Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Neben dem Tuch gefällt mir auch deine Bluse sehr gut. Schön die Kombination!

    Lieben Gruß
    Bini

    AntwortenLöschen