Dienstag, 14. Januar 2014

Betucht am Dienstag Nr. 23

Und zum guten Glück, lässt es sich heute wunderbar einrichten, wieder mal bei Betucht am Dienstag mit zu machen. Meine neuen Arbeitszeiten seit Dezember sind genial. Sie lassen mir so viel mehr Freiraum. Zwar arbeite ich pro Tag etwas länger, aber dafür hab ich einen ganzen Tag pro Woche frei. Unglaublich, was das ausmacht. 
Heute ist noch arbeiten angesagt, die Spätschicht ruft. 
Darum kann ich heute wieder mal ein Tuch/gestrickten Loop zeigen.

Diesen oliv-grünen Loop habe ich vor ein paar Wochen aus Not gekauft. Ich bin ohne Schal in die Stadt gefahren und fühlte mich so *nackt*, dass ich für wenig Geld ihn gekauft habe. Seit diesem Tag, trage ich ihn fast täglich, ausser er muss in die Waschmaschine.


Langsam aber sicher vermisse ich den Winter schon sehr. Ich, ein totales Winterkind. Es kann nicht kalt genug sein. Schnee, nach meinem Geschmack, bis zum geht nicht mehr. Blauer Himmel. Glitzernde Schneefelder. Das Stapfen durch den frischen Schnee. Ach...liebe Frau Holle. Ich hoffe du hörst meine Liebeserklärung. Und falls du noch ein Kissen brauchts. Ich spende gerne.

Manchmal macht es mir fast Angst, dass es noch so warm ist.  Die Vöglein pfeifen schon wieder. Hoffentlich kommen die Pipmatzen nicht zu früh von Afrika zurück!?! Ich hoffe der Winter kommt verspätet doch noch.
Spätestens zur fünften Jahreszeit-Fasnacht!

Meine Post ist verlinkt bei der lieben Frau Papagena!

Ich wünsche euch einen guten Tag.

Herzlich 
Kuhmagda



1 Kommentar:

  1. Hei-Ho, na Du warst ja schnell heute!
    Danke, dass Du wieder dabei bist - Dein Loop sie soooo gemütlich aus!

    Deine Winter-Pedition kann ich leider nicht unterschreiben, ich mag es gerade so, wie es ist, ganz gerne.

    Allerliebste Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen