Mittwoch, 8. Januar 2014

Winter-Eistee

Wie ich schon mal hier geschrieben habe, mag ich selbstgemachten Eis-Tee über alles.
Je nach Saison schmeckt der Tee anders und ich wechsle die Zutaten dementsprechend auch aus. 
Die Grundbasis ist immer die Selbe.






Winter-Eistee-heiss auch als Punch sehr bekömmlich

3 dl heisses Wasser
2 Teebeutel Pefferminztee
2 Teebeutel Hagenbuttentee
ein paar Kandiszucker (je nach Geschmack) oder Honig
3 Mandarinen ausgepresst
2 Limetten ausgepresst
eine Prise Zimt

Eis-Tee
Wasser aufkochen, Teebeutel, Zimt, Kandiszucker beigen. Tee in einen Krug leeren. Mandarinen und Limetten Saft beigeben und mit kaltem Wasser aufgiessen.

Punch
Wasser aufkochen, Teebeutel, Zimt, Kandiszucker beigen. Alles gut aufkochen. Am Schluss der Madarinen Saft und Limettensaft beigeben nochmals kurz erwärmen.



Einen wunderbaren Tag wünsche ich euch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen