Donnerstag, 21. Februar 2013

Knallblau oder was?

Ich fühlte mich nach den 700hunderste Häckelreihe wie "Knallblau" gestern spät am Abend. Obwohl das Garn-ist übrigens wieder einfache Paketschnurr-eher Weiss-und Hellblau war. Heute gehts in eine weitere Runde mit den Körbchen. Schliesslich wird das meine neue Badausstattung.



Mein Bild ist ja eher nicht Knallblau, aber als ich heute Hier* das Thema fand, dachte ich eben an meinen Zustand von gestern ;-)



Ich mag genau zwei Blaus und zwar Hellblau und Dunkelblau. Alles was in der Mitte liegt kann mich jagen. So sieht es Kleidertechnisch aus. In der Natur passt mir alles was Blau ist. Es harmoniert einfach mit allen anderen Farben der Natur. So genug geschnattert und geschrieben.

Ich zeig euch ein anderes Mal die fertigen Werke.

Aber ohooo, jetzt kommt mir ja gerade in den Sinn, dass ich euch meine neue Mütze noch gar nicht gezeigt habe. Die hab ich in 15 Minuten genäht und ich nenn sie liebevoll Badekappe*. Die ist ja wohl sowas von Knallblau. So jetzt muss ich mich aber echt auf den Weg machen.



Herzensgruss!

Kommentare:

  1. Was ist denn das für eine wunderschöne Wolle?....ich glaub die brauche ich auch. Habe heute gleichfalls bei Pimpinellas BLAU gepostet....und zwar, dass mein blau türkis ist - daher gefällt mir die Wolle so gut. Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Sieht hübsch aus, der Korb. Aber mir würde der beigefarbige mit der Schleife noch besser gefallen.
    LG
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Interessant, obwohl Du wohl nur einen hauch hellere dunkelblonde Haare hast, als ich sie mal hatte.... in GRAUER vorzeit *hini* bist Du bei Blautönen "eingeschränkt". Ich liebe alle. Von ganz blass, über richtig KNALLBLAU bis zum dunkelsten Mitternachtsblau. Dabei habe ich wohl eher grüne Augen...
    Lass Dir gut gehen, bis Dienstag
    Sunny

    AntwortenLöschen