Mittwoch, 16. April 2014

Mittwochs mag ich-meine Tulpen!

Vor ein paar Tagen, habe ich mein Schlafzimmer in ein anderes Zimmer verlegt. Die WG-Äera ist für mich abgeschlossen und die Wohnung gehört nur noch uns. Das leer gewordene Zimmer war ein paar Wochen ungenutzt und nun hat es mich gepackt! 


Die Umzugsaktion kam uns kurz vor Mitternacht in den Sinn und das Bett wurde-so leise wie möglich- in das neue Zimmer geschoben. Nun geniesse ich das Zimmer in vollen Zügen. Nur ganz wenige Möbel stehen nun da. Und das Zimmer ist riesig gross. 
Viel Platz und Luft. So mag ich es. Ich hatte noch nie im Leben so ein grosses und spartanisch eingerichtes Reich.

Ein alte Kartoffelkiste aus Holz konnte ich letze Woche aus dem Müll retten, die nun als kleines Tischchen dient. Als Dekotempel sozusagen. 




Und weil ich von meiner Tante so wundervolle Tulpen vom Markt bekommen habe. Dürfen sie nun bei mir ins Zimmer einziehen. Und da Kuhmagda alte Kühe liebt vom Ballenberg, darf auch die sich zu den Tulpen gesellen. 


Heute ist wieder mein freier Tag und darum endet die Post da auch schon wieder, weil ich schnell zum vereinbarten Coiffure-Termin eilen muss. Ich freu mich!

Habts gut ihr Lieben.
Herzlich 
Kuhmagda auf der Alp!

Schaut mal was die anderen Mädels so am Mittwoch mögen!

Kommentare:

  1. Oh wie toll ist das denn. Plötzlich ein zusätzliches Zimmer haben.
    Die Tulpen sind schön, aber was mir noch viel besser gefällt ist die Kuh!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Kuh auch super gut, die erinnert mich an meine Kindergartenzeit, da hatten wir auch solche Bauernhoftiere aus Holz ;-)
    Aber so ein zusätzliches Zimmer würde ich auch nehmen, am besten sofort, denn bei mir ist es leider räumlich etwas begrenzt.
    Herzlichen Glückwunsch zum neu gewonnenen Raum in dem Du Dich jetzt ausbreiten kannst.
    LG und schöne Ostern
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Geniess dein neues Reich - ein eigenes Zimmer ist einfach phantastisch! Sehr schöne sind auch die Tulpen und die Kuh sowieso!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. ....danke, dass Du mich auch besucht hast ;-)
    Ich bleib dann bei Dir auch mal am Ball und werde Mitglied Deiner Seite !
    Apropos: morgen geht´s bei mir weiter mit den Verlosungen zu meinem 2 Jahre Bloggeburstags-Jubiläum, vielleicht magst Du auch schauen was es zu gewinnen gibt ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Wie wars beim Haare schneiden? ;-)
    Wie groß ist das Bett? Ich könnte mein 2x2 m Bett nicht in der Nach in ein anderes Zimmer "schieben".
    Viel Spaß im neuen Reich. Ich sammle alte Weinkisten aus Holz, die sind super um Blumentöpfe draum "anzurichten". LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie es beim Haare schneiden war? Wie immer schnipppp schnippp schnapp und immer noch keinen Side Cut ;-)
      Ich frag mich manchmal schon, wie lange es noch dauern wird, bis ich mal was ganz Neues wagen werde.

      Löschen