Freitag, 29. März 2013

Widebuseli

Wir nennen die Weidenkätzchen hier Widebuseli. Was sagt ihr zu den flauschigen, haarigen, kleinen Dingerchen? Heute beim Spaziergang hab ich mir mit schlechtem Gewissen ein paar Äste abgezwackt und zuhause ein kleinen Frühlingskranz gebunden. 

Heute ist Karfreitag. Für mich ein undedeutender Tag. Jedoch geniess ich das nicht aufstehen müssen, das gemühtliche in den Tag hinein trotten, da was machen und dort was werkeln. Alles spielt sich so in etwa wie eine Zeitlupe ab. Was gibt es schöneres? 










Es rieselt zwischen durch ganz feine, winzige Schneeflocken vom Himmel und sonst ist alles grau in grau. 


Nun, mein Hunger ruft und ich werd mich mal um mein leibliches Wohl sorgen.
Geniesst den freien Tag!

Herzlich 
Kuhmagda


Kommentare:

  1. Dein Weidenkranz sieht zauberhaft schön aus! Sieht super aus.

    Wünsche dir ein ganz schönes Osterfest.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar. Der Krank fällt etwas wild aus...Aber ich mag auch Adventskränze die wild daher kommen ;-)
      Fröhliches Ostereiersuche!
      Herzlich
      Kuhmagda

      Löschen
  2. Wir haben scheints das selbe Wetter. Der Tag war zum "Streichen". Leider habe ich nur halb so viel erledigen können, wie ich mir vorgenommen hatte.... *grumpf*
    Dir schon mal schöne Feiertage, frohe Ostern und bis zum betuchten Dienstag.
    Lass Dir gut gehen Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja du sagst es! es war gestern trüb in trüb ;-)

      Auch dir schöne Ostern...

      Liebe Grüsse***

      Löschen
  3. Liebe Magda

    Dein Weidenkränzlein ist mega schön. Wegen der Eierfarbe: hmmm, ich hab den Beutel weggeschmissen. Es ist aber so ein Packpapierbraunes Teil mit schlichtem Aufdruck. Örks, ich hab keinen Schimmer, wer der Hersteller ist. Und das beste ist eben: die Ostereier glänzen NICHT. hihihihihi.

    Fröhlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen