Samstag, 10. Mai 2014

Muttertags Cake Pops

Bin seit gefühlten 100 Stunden am Rosenblätter platt drücken, am rollen von Rosen und ich leide an einem akuten Zuckerschock!
Darum kommt es mir gerade so recht euch mal ein Bilchen von meinen Muttertags Cake-Pops zu hinterlassen. Also zumindest von denen, die schon fertig sind.

An alle Mamas da draussen. Habt morgen einen wunderschönen Muttertag!***



Ich bin dann wieder in der Küche. 
Habt einen schönen Abend.

Herzlich 

Kuhmagda

Kommentare:

  1. Oh, wie schön Deine Cake Pops aussehen... da freuen sich die Mama's aber bestimmt sehr... ich habe letztes Jahr für die Hochzeit meines Bruders 150! Cake Pops gemacht... zwar nicht mit so tollen Rosenblättern wie Du, aber ich kann Deine gefühlten 100 Stunden Arbeit mitfühlen ;0) einen tollen Tag morgen und liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsch Dir morgen einen schönen Muttertag, toll sind die Lutscher geworden. LG und bis Dienstag. da geht s bei mir wieder um Kopf und Kragen.
    Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen aber wunderschön aus mit den süssen kleinen Rosen!
    Auch dir einen schönen erholsamen Sonntag und liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  4. Ooohh sind die schön.......da wird sich aber jemand ganz doll freuen !!!!!
    Ich hab`auch grad Muffins gebacken und die werden morgen dann noch zu Cupcake weiterverarbeitet *ggg*
    Viel Spaß morgen,
    liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja super! Sooo schön :)
    Ich bin auch gerade am backen... hoffentlich wird es war. Ein ganz kleines Törtchen mit einer Buttercremefüllung und einem Zuckerüberzug. Davor hab ich echt Angst... habe das noch nie schön hinbekommen. Wenns was wird zeigt ich es dann ;), sonst hoffe ich auf viel Verständnis von meiner Mama :D (oder ich mache eine Schoggiglasur, das klappt immer :D)

    AntwortenLöschen
  6. Boah, die sehen aber toll aus💕
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen